Produkt- und Dokumentenverifizierungen

Marktauffälligkeiten von Produkten und Schadensfälle durch Produkte werden sehr oft dadurch verursacht, dass importierte Geräteausführungen nicht mehr den ursprünglich (GS) - zertifizierten Geräten und den Inhalten der  damit verbundenen Prüfberichte entsprechen. Dadurch ist die Produktkonformität nicht mehr gegeben und das Gerät entspricht nicht mehr den Anforderungen des ProdSG   (Produktsicherheitsgesetz).

Der EU-Erstinverkehrbringer/Konformitätsverantwortliche  geht immer ein grosses (Rückruf-) Risiko ein, wenn eines seiner nicht verifizierten Produkte auffällig wird. Einmalige oder regelmässig stichprobenartig durchgeführte Verifizierungen verringern dieses Risiko nicht unerheblich.

Verifizierungen erfolgen durch einen Vergleich technischer Angaben und Prüfaussagen zwischen den Inhalten des  TRF(Test Report Form) einer Prüfstelle und einem vorliegenden Muster.

Profitieren Sie von meiner langjährigen und  umfangreichen Prüstellenerfahrung  in der Erstellung und Interpretation  von TRF’s, sowie Produktverifizierungen für viele namhafte und grosse Retailer.

Eine  Produktverifizierung ist ein unabdingbares und effektives Werkzeug zur maximalen Minimierung von Marktrisiken.  

Produktkonformität Importprodukt

Wer garantiert, dass ein zertifiziertes Produkt des Herstellers dem importierten Produkt in allen konformitätsrelevanten Punkten entspricht ? Sie müssen abwägen, ob Sie ein mögliches Ungleichgewicht und damit erhöhte Risiken in Kauf nehmen wollen.

Produktsicherheit und Produktkonformität

<              >

Menue

ProduSi

     MENÜ

Produktsicherheit. Produktkonformität.